16.09.18 – Kings gewinnen in Heinsberg

Am Sonntag, den 16.09.18 bestritten die Kevelaer Kings ihr vorletztes Saisonspiel in Heinsberg gegen die Kreis Heinsberg Bisons. Die Kings kamen gut ins Spiel und erhielten nach einer Interception von Dennis Schiel den Ball in guter Feldposition. Kurz darauf stand es 7:0 für die Kings durch einen Touchdown von Manuel Dobersalske und anschließendem PAT durch Milan Zielinski.

Aber auch die Bisons zeigten, dass sie nicht länger ohne Saisonsieg sein wollten und kamen ihrerseits in die Endzone, aber nur zum 7:6 Anschluss, da der PAT durch Dennis Schiel geblockt wurde.

Die Offense der Kings ließ sich davon aber nicht beeindrucken und erhöhten kurz darauf durch Phil Brands und erneutem PAT durch Milan Zielinski ihre Führung auf 14:6.

Nun fand auch die Defense der Kings immer besser ins Spiel und brachte die Offense der Kings in gute Feldposition. Diese nutzte die Offense, dieses Mal in Person von Simon Horycki und erneut Milan Zielinski mit dem PAT zum 21:6 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit dominierten zu beginn die Defense beider Teams. Zwar ging die Offense der Kings durch gutes Laufspiel immer wieder weit übers Feld, belohnten sich im dritten Quarter aber „nur“ mit einem Field Goal durch Milan Zielinski zum 24:6.

Die Defense ließ sich auch im vierten Quarter nicht überwinden und kreierten mehrere Turnover, unter anderem durch Christoph Schüren.

Dies nutze die Offense der Kings diesmal durch Mousa El-Zein, der den Ball zum 31:6 Endstand in die Endzone brachte (PAT Milan Zielinski).

„Kompliment an meine Spieler, das war eine mental härtere Aufgabe als es das Ergebnis widerspiegelt, aber wir haben uns in diesem Spiel in die bestmögliche Ausgangsposition für das Spiel nächste Woche gegen Wesseling gebracht. Heute und Morgen können wir den Sieg genießen, ab Dienstag geht es für die Coaches schon wieder mit dem Fokus auf das Spiel um die Meisterschaft weiter.“ sagte Head Coach René Artz kurz nach dem Spiel. „Die Spieler steigen dann ab Mittwoch beim Training in den Fokus aufs Wesseling Spiel ein“

Mit einem Sieg im nächsten Spiel am Sonntag, den 23.09.2018 stehen die Kings als Aufsteiger in die Verbandsliga fest. Für Spannung ist also gesorgt, da die Kings das Hinspiel in Kevelaer mit 21:7 verloren.

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?